Alles über :

Wir empfehlen Ihnen einen Herrengürtel zu wählen, der auf jedes Ihrer Outfits abgestimmt ist

Ein Mann ohne Gürtel macht immer den Eindruck als fehle etwas. Eine Herren-Garderobe sollte mindestens 3 Gürtelarten enthalten. Der klassische schwarze Herrengürtel passt zu einem Anzug genau so gut wie zu dunklen Jeans. Ein Herrengürtel mit Motiven wertet alte ausgewaschene Jeans auf. Ein Ledergürtel passend zu den Schuhen ist für elegante Outfits unumgänglich: Sie können jederzeit mühelos den Gürtel bestellen, der Ihnen am besten gefällt und den Sie Tag für Tag zu all Ihrer Kleidung tragen können.

Praktisch und zugleich stilvoll

Ein Herren-Gürtel sollte vor allem praktisch und strapazierfähig sein. Seine primäre Funktion ist natürlich, die Hose nicht herunterrutschen zu lassen, und diese Rolle muss er bis zur Perfektion erfüllen. Aber der Gürtel ist auch ein modisches Accessoire, und die großen Herrenmode-Marken bieten klassische und raffinierte oder auch phantasievolle Versionen an, die zu Ihrem Stil passen. Levis, Honcelac, Cyrillus oder Dockers ... Finden Sie Ihren Gürtel in unserer Online-Boutique.

Welchen Gürtel sollte man wählen?

Bei der Auswahl eines Herren-Gürtels Tete man nichts dem Zufall überlassen. Wenn Sie für einen Geschäftstermin eine Anzughose tragen, entscheiden Sie sich für einen Ledergürtel. Damit können Sie keinen Stilbruch begehen und tragen ein strapazierfähiges Qualitätsprodukt. Um Ihrem Outfit den letzten Schliff zu geben, wählen Sie eine dunkle, neutrale Farbe oder passen Sie die Farbe Ihres Gürtels der Ihrer Schuhe an.

Je nach Ihrem Geschmack, Ihren Vorlieben, Ihren Wünschen, wählen Sie ein Modell aus glattem Leder, in Kroko- oder Schlangenhautoptik, körnig oder geflochten. Wie auch immer Sie sich entscheiden, mit einem Ledergürtel sehen Sie immer gut aus.

Im Sommer, zu Shorts, Bermudas oder Leinenhosen, können Sie es sich leisten, einen Leinengürtel zu tragen. Wagen Sie ein wenig Phantasie und bevorzugen Sie Modelle mit Mustern und leuchtenden Farben. Ein zweifarbiger geflochtener Gürtel über weißen Leinenhosen ... ein Muss für einen Spaziergang am Strand in angesagten Urlaubsorten.

Kommen wir zu den Gürtelschnallen. Eines muss klar gesagt werden: Wenn Sie elegant sein möchten, vergessen Sie die Idee, eine große Gürtelschnalle in Form eines Adlers, Sheriffsterns oder Motorrad-Logos zu tragen. Ein klassischer oder gestempelter, silber- oder goldfarbener Gürtel ist im Büro oder zu feierlichen Anlässen diskret.

Mit Jeans können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen – alles ist erlaubt, und wenn sie es wünschen, können Sie getrost den Cowboy oder Rockstar spielen.

Die Breite des Gürtels ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Zu einer Anzughose sollten Sie einen eher dünnen Gürtel tragen, der diskret und elegant wirkt. Wenn Sie einen breiteren Herren-Gürtel bevorzugen, vergewissern Sie sich, dass die Schlaufen Ihrer Hose breit genug sind.

Einmal mehr öffnen Jeans Ihnen die Tore der Phantasie, gönnen Sie sich also den Spaß, Ihren Traumgürtel am Wochenende oder zu einer Wanderung zu tragen.

Nun ist noch die Länge Ihres Gürtels zu bestimmen.

Ein gut sitzender Herren-Gürtel wird am mittleren Loch geschlossen. Er muss also an Ihren Hüft- bzw. Taillenumfang und an den Stil der Hose angepasst sein. Achtung, eine Hose mit niedrigem Bund erfordert einen längeren Gürtel als eine mit hohem Bund.

Um Ihren Herren-Gürtel online zu bestellen, ohne sich zu vergreifen, stellen Sie folgende Rechnung an: Multiplizieren Sie die französische Hosengröße mit dem Faktor 2 und addieren Sie 5 cm – fertig.

;
GRATIS VERSAND
AB 89€
KOSTENLOSE RETOUREN
AUS DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH
30 TAGE
RÜCKGABEGARANTIE
EINFACH UND
SICHER ZAHLEN
172.26.71.197 43320.6606944444 500 PRODUCTION